- Aktion bei Bertrandt Wolfsburg hält Mitarbeiter fit

    Schritt für Schritt

    Download

    Als PDF-Datei

    Die Bertrandt-Niederlassung in Tappenbeck bei Wolfsburg hat an der Aktion „Schritt für Schritt“ teilgenommen. Rund 880.000 Schritte haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standorts innerhalb einer Woche gesammelt.

    Die interne Kommunikation war während der Aktion gefragter denn je. Jeder Schritt zählte. Das Telefon war tabu und auch E-Mails wurden weniger geschrieben. Stattdessen funktionierte die Abstimmung über den Flur. So konnten die zehn teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bertrandt-Niederlassung in Tappenbeck während des Aktionszeitraums von einer Woche stolze 875.139 Schritte sammeln. Im Durchschnitt haben die Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Personal, Elektronik-Entwicklung sowie der Berufsausbildung rund 12.500 Schritte am Tag zurückgelegt.

    „Die Aktion kam bei uns am Standort richtig gut an. Es wollten viel mehr Kolleginnen und Kollegen teilnehmen, als wir Plätze hatten. Sollte so etwas wieder angeboten werden, sind wir gerne dabei. Die Aktion stärkt das Team, motiviert und hält gleichzeitig fit“, sagt Eike Fromhage, Personalreferent und Mitglied des Gesundheitsmanagement-Teams in der Bertrandt-Niederlassung.

    Die Schrittzähler-Aktion wurde von der Aller-Zeitung in Kooperation mit einer Gesundheitskasse ins Leben gerufen. Schulen, Unternehmen, Pflegeeinrichtungen – die Teilnehmer kamen aus den unterschiedlichsten Branchen. Zehn verschiedene Teams nahmen insgesamt an der Aktion teil und erliefen gemeinsam rund 8,3 Millionen Schritte. Die drei Mannschaften, die während des Aktions-Zeitraums die meisten Schritte gesammelt haben, erhielten ein Preisgeld und durften dies an eine Organisation ihrer Wahl spenden.

    Bertrandt hat das Siegertreppchen dieses Mal knapp verpasst. Die Aktion trägt dennoch Früchte. „Die meisten Bertrandt-Teammitglieder nutzen die Schrittzähler nun auch privat als Ansporn, um sich noch mehr zu bewegen und fit zu halten“, so Eike Fromhage.

    Über 2.200 Mitarbeiter sind am Standort in Tappenbeck bei Wolfsburg beschäftigt. Auf einer Bürofläche von über 15.000 m² sowie einer Versuchs- und Fahrzeugtechnik-Hallenfläche von rund 14.000 m² bietet Bertrandt ein vielseitiges Leistungsspektrum an. Das Portfolio reicht von der Entwicklung von Karosserie, Interieur, Elektronik, Aggregaten und Fahrwerk über produktionsnahe Dienstleistungen, Projekt- und Qualitätsmanagement bis hin zu Versuch und Erprobung inklusive Versuchsbau. Die Potenziale der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert Bertrandt durch umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen, unterschiedliche Freizeitangebote sowie Mitarbeiter-Events.

    Die Aktion wurde vom betrieblichen Gesundheitsmanagement der Niederlassung begleitet.

    Weitere Informationen erhalten Sie von:


    Bertrandt AG
    Birkensee 1
    71139 Ehningen


    Julia Nonnenmacher
    Pressesprecherin
    Tel.: +49 7034/656-4037
    Fax: +49 7034/656-4242
    E-Mail: julia.nonnenmacher@de.bertrandt.com
    www.bertrandt.com