Karrieren bei Bertrandt

Jochen F., Abteilungsleiter Elektronik/Mechatronik, begann seine Laufbahn bei Bertrandt mit einem Praktikum während des Studiums im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen.

„Nach der Diplomarbeit und meinem Direkteinstieg ins Projektmanagement legte ich gemeinsam mit meinen Vorgesetzen die Maßnahmen für meine fachliche Entwicklung fest. Bei Bertrandt werden allen angehenden Führungskräften neben inhaltlichen Trainings auch verschiedene Stufen der Weiterbildung ermöglicht: Mir wurden früh verantwortungsvolle Aufgaben übertragen und nach der Ernennung zum Teilprojektleiter folgte für mich die Potenzialanalyse. Ich durchlief erfolgreich das Assessment-Center und wurde schließlich Teamleiter. Da die Mitarbeiterförderung bei Bertrandt einen hohen Stellenwert hat und wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie ist, hörte die Weiterbildung deshalb nicht auf.


Um meine Aufgabe als leitender Angestellter zu erfüllen, wurde ich mit dem Führungskräftetraining ‚Junior Manager Programm‛ in drei Einzelmodulen ausgebildet und absolvierte anschließend ein  Training für erfahrene Führungskräfte. Als Teamleiter habe ich mehrere Geschäftsfelder auf- und ausgebaut, unter anderem den Bereich Elektromobilität. Nach sechs Jahren Teamleitung und begleitenden Fortbildungsmaßnahmen bin ich jetzt Abteilungsleiter des Bereichs Elektronik/Mechatronik.“