Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie.  Angefangen von der ersten Idee bis zur Serienbetreuung setzen wir Ideen in fertige Konzepte um. Unsere Tochtergesellschaft
Bertrandt Services betreut die Bereiche außerhalb der Mobilitätsbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Elektroindustrie,
Energie und Medizintechnik.
 
Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie unter www.bertrandt-karriere.com
 
 
Thesis "Alternative Auslegung eines Heckflügels am Fahrzeug"
 
Referenzcode: MH 71674   I   Ort71229 Leonberg
 
 
Ihre Tätigkeit
- Definition von Einflussfaktoren auf einen Heckflügel
- Strömungsuntersuchung unter Berücksichtigung
  und Bewertung der definierten Einflussfaktoren
- Unterstützung bei der 3D-CAD-Modellierung
- Auswirkung des Heckflügels auf das Fahrverhalten
- Werkstoffrecherche/-Auswahl
 
Ihr Profil
- Studium der Luft- und Raumfahrttechnik
- 3D-CAD-Kenntnisse von Vorteil
- Gute Kenntnisse in der Strömungslehre und der
  zugehörigen Strömungstools wie bspw.:
  FloEFD: Frontloading CFD
- Interesse an der Planung, Durchführung und
  Auswertung von Versuchen
- Gute Englischkenntnisse
- Kreative, selbstorganisierte und systematische
  Arbeitsweise
- Teamfähigkeit
 
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? So freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 
 
Unsere Benefits für Sie
 
- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell
- Individuelle Weiterbildungsangebote
- Internes Gesundheitsmanagement
- Altersvorsorgekonzept mit Arbeitgeberzuschuss u.v.m.
 
 
Noch Fragen?
 
Dann sprechen Sie mit
Herr Andreas Sziedl
+49 7044 9085-5811
 
career-moensheim@de.bertrandt.com
max. 5,0 MB pro Dokument
 
[image ZERC_FAHRWERK_ONLINE_300DPI_CO]
[image ZERC_TOP_ARBEITGEBER2011]